Mobiltelefon öko & fair?

Wenn schon Handy, dann aber … nachhaltig mit System!

Wer aber von der rasenden Obsoleszenz seines neuen Mobiltelefon überrascht wird steht schnell vor dem

Mobiltelefon System GAU

Derzeit bekommen wir für unsere PC´s und Laptops wie selbstverständlich für aktuelle Betriebssysteme auch regelmäßig Systemupdates. Sie werden aus Sicherheitsgründen zeitnah eingespielt und bewahren uns vor Schadsoftware, sichern unsere Investition und optimieren im besten Falle unsere Performance am Gerät. So ist es heute überhaupt kein Problem mehr, mit einem 8 Jahre alten PC noch effektiv arbeiten zu können.

Doch wie schaut es aus, wenn wir auf unsere Handys schauen? Als Käufer eines neuen Android Smartphones laufe ich schon von Anfang an Gefahr, ein veraltetes und unsicheres Betriebssystem zu erhalten.

Entwertung mit System

Eine gesetzliche Regelung für die Zuverlässigkeit von Software gibt es ebenso wenig wie die Gewähr für eine langjährige Systempflege. Gerade für ein universelles Gerät zum Musikhören, Telefonie, Fotos machen, GPS Ortung, Social Media, persönliche Identifikation, Bezahlfunktion, Internetbanking und Internetverbindung sollte es verbindliche Sicherheitsstandards geben.

Rücksichtsloses Geschäftsmodell

Stattdessen erhalten gerade Android Kunden oft ein bereits veraltetes Betriebssystem auf ihrem nagelneuen Mobiltelefon, ohne Gewähr auf irgendeine Aktualisierung. Damit ist die Obsoleszenz (absichtliche Veralterung) Teil des Geschäftsmodell und Teil einer exorbitanten Ressourcenverschwendung.

Mobiltelefon

Alternativen

Ob Samsung oder Google, mehr als 2-3 große Updates werden nicht in Aussicht gestellt. Andere (Android-Mobiltelefone) Hersteller geben oft garkeine Auskünfte zu diesem Thema. Hinzu kommen viele Lockangebote mit Betriebssystemen die schon mehrere Jahre (und ebensoviele Bugs & Sicherheitslücken) auf dem Buckel haben. Für Handys mit einem besserem ökologische Fußabdruck und langlebigem Betriebssystems führe ich nachfolgende Liste (bin für weitere Tips dankbar)

  • Apple, langlebig, umfangreiche ökologische Zusicherungen, Recycle und Tauschprogramme, umfangreich dokumentiertes Umweltengagment
  • ShiftPhone, modulares Smartphone, umfangreiche ökologische Zusicherungen, faire Produktionsbedingungen, faire Rohstoffgewinnung
  • Fairphone, modulares Konzept, versucht auf Rohstoffe zu verzichten, die mit Ausbeutung und Bürgerkriege verbunden sind. Hergestellt in China, unter sozial verträglicheren Bedingungen.

Erfahrungen

  1. mein aktuelles iPhone6 ist bereits 5 Jahre alt, läuft mit aktuellem iOS12 und neuem Akku, es immer noch leistungsstark und arbeitet zuverlässig, vorbildliche Softwareunterstützung und Integration in meinen Mac Workflow
  2. Schreibt gerne  eure Empfehlungen und Erfahrungen in die Kommentare

Bild 1-2 Quelle: PixaBay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial