MEIN UMWELT-LIEBE BLOG

Dir liegt das Wohl unsres Planeten am Herzen? 

Ich helfe die ein umweltbewussteres Leben zu führen und aus dem Dschungel der Möglichkeiten das für dich Richtige heraus zu finden.

Mache gleich den Test wo du stehst.

Ich möchte mit euch die Welt verändern

Aus dem Bewusstsein heraus, dass ich meinen Beitrag zur Bewohnbarkeit unseres wunderschönen blauen Planeten leisten kann und auch muß, schreibe ich mit viel Liebe und Engagement diesen Blog.

Die Dringlichkeit unseren Lebensraum zu retten und die Klimakrise anzugehen lässt mich mein Wissen und Können als Trainerin und Coachin in Online-Kursen an dich weitergeben. 

Aktiv an der Transformation unserer Gesellschaft teilnehmen

Wir stehen an einem Wendepunkt der Menschheitsgeschichte. Das im Pariser Klimaabkommen von 2015 genannte 1,5 Grad Ziel werden wir, wenn wir so weitermachen wie bisher, nicht einhalten können. 

● Die Ozeane werden mit Plastik zugemüllt und mit Chemikalien vergiftet.

● Die Urwälder sterben, sie werden gerodet oder schlicht abgebrannt. Der Lebensraum indigener Völker und vieler Tier- und Pflanzenarten wird immer enger oder zerstört.

● Naturlandschaften und wertvolle Ackerböden verschwinden in immer schnellerem Ausmaß. Alleine in Deutschland wird täglich eine Fläche von 200 Fußballfeldern zubetoniert.

● Der schnell zunehmende Verkehr und der wachsende Energieverbrauch sorgen für einen immer höheren Verbrauch an fossilen Energiearten (Erdgas, Erdöl, Kohle) und heizen das Klima durch steigende CO2 Emissionen weiter an.

● Die Massentierhaltung und der Massenkonsum an Verbrauchs als auch an Gebrauchsgütern feuern die Klimakrise weiter an. 

Wir befinden uns mitten im größten Artensterben seit der Steinzeit. Laut NABU (Naturschutzbund) verschwinden 150 Tier- und Pflanzenarten jeden Tag für immer von unserem Planeten. 

Damit unsere Welt lebenswert bleibt

Mein Beitrag für eine lebenswerte Welt von Morgen

● Mein Nachhaltigkeits – Blog

● Mein Nachhaltigkeits – Shop

● Meine Nachhaltigkeits – Kurse

● Mein minimalistischer und nachhaltiger Lebensstil

● Meine Aktivitäten in Umwelt-Schutz-Organisationen

● Mein Engagement für Menschen des globalen Südens

Einsatz für die Menschen im Globalen Süden

Es gibt verschiedene Projekte, die es sich zu unterstützen lohnt, damit Menschen in Bangladesh, Pakistan oder Indien fairer für ihre Arbeit entlohnt werden und unter besseren Arbeitsbedingungen arbeiten. Eine Orientierungshilfe beim Einkauf ist das Fairtrade-Siegel

● viele Obst- und Gemüsearten, Kaffe aber auch Tee können wir so preiswert genossen, weil Menschen in Kuba, Jamaika oder Kenia unter schlechten Arbeitsbedingungen und miserabler Bezahlung uns dies ermöglichen.

● Ich kaufe sehr selten Kleidung, doch wenn, dann achte ich darauf, dass das Kleidungsstück ein Fairtrade Textilsiegel trägt. 

● Der Lebensraum vieler Tierarten schwindet. Gründe hierfür sind unter Anderem der enorme Flächenverbrauch und die damit einhergehende Abholzung der Wälder und insbesondere der Urwälder. Die Urwälder werden hauptsächlich für die  Sojaproduktion, Holzgewinnung, Palmölplantagen und für Weideland riesiger Rinderherden gerodet oder einfach abgebrannt. 

● Ganze Landstriche vertrocknen, Brunnen versiegen, der Grundwasserspiegel sinkt ab. Bewohner sind verpflichtet teures Wasser zu kaufen, Kleinbauern können nicht mehr überleben und müssen als billige Tagelöhner ihr Dasein in den Slums der Städte fristen. Einer der Hauptgründe hierfür sind riesige Monokulturen wie sie z.B. für die wasserhungrigen Avocados angelegt wurden.  

deine

Monika Albicker

Meine tollsten Do It Yourself Rezepte

Mein Blog für mehr Umweltschutz