Luxusmüll Elektrische Zahnbürste

© PHK Design

Luxusmüll Elektrische Zahnbürste

 

Meine letzten 2 elektrischen Zahnbürsten (Ultraschall und Rotation) hatten eine Lebensdauer von jeweils einem Jahr. Danach war der Verbindungsstift abgebrochen oder ohne Funktion. Jedesmal blieb mir danach jede Menge Müll. Das Handgerät samt Akku und mehrere Packungen Ersatzbürsten aus Plastik. Die werden jetzt „händisch“ aufgebraucht, das Gerät geht leider zum Sondermüll.

Gibt es 100% plastikfreie, kompostierbare Zahnbürsten?

Fest im Griff

Die Zahnbürsten die mir bisher in Bioläden angeboten wurden sind haben einen Griff aus Bambus. Da Bambus von Natur aus antibakteriell ist und schnell nachwächst ist dies eine ebenso interessante Option wie die Nutzung von heimischen Holz mit kurzen Transportwegen. Bambus-Arten die auch in unserer Region überwintern werden wohl noch immer nicht eingesetzt.

Borstenvarianten

Ob ich nun künftig Nylon, Schweinsborsten oder Bambusviskose an meine Zähne lasse, dass überlasse ich mal der örtlichen Verfügbarkeit und den Ergebnissen meiner weiteren Recherche. Vielleicht hast Du ja auch eine Idee oder konkrete Empfehlungen? Ich freue mich auf Deine Reaktionen und werde berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial