CO2 Emissionen im Vergleich

 © Winterseitler•Pixabay

Welches Fortbewegungsmittel hat die geringsten CO2 Emissionen und welches ist am umweltfreundlichsten?
Was also ist besser: Flugzeug, Auto oder Bahn?

 

Feinstaub, NO2 und CO2 Emissionen im Vergleich

 

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaft-in-zahlen/grafik-des-tages-welches-verkehrsmittel-ist-das-gruenste-15816012.html

 

Was ist Kohlendioxid?

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid CO2 ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff C und Sauerstoff O2. Dieses farblosen und unbrennbare Gas kommt in großen Mengen in der Erdatmosphäre vor. Es entsteht aus er Zellatmung vieler Lebewesen ( Mensch & Tier). Außerdem entsteht CO2 bei der Verbrennung von Öl, Erdgas oder Kohle.

CO2 ist ein sogenanntes Treibhausgas. In normaler Konzentration ist es nicht schädlich. Jedoch mit zunehmender Konzentration in der Atmosphäre, führt es zur Erwärmung unseres Klimas.

CO2 ist für den Menschen geringer Konzentration nicht giftig, behindert aber die Sauerstoff O2 Aufnahme. Eine erhöhte CO2 Konzentration kann zu Kopfschmerzen bis hin zur Bewusstlosigkeit führen. Da CO2 schwerer ist als Luft, sammelt es sich am Boden an (Kinderwagen). Deshalb ist es besonders wichtig, daß CO2 Emissionen in Bodennähe gemessen werden.

 

Fakten zu Stickoxiden

Stickoxide oder Stickstoffoxide ist ein Sammelbegriff für gasförmige Verbindungen aus Stickstoffs N2 und Sauerstoff O2. Die wichtigsten Stickstoffoxide sind Stickstoffmonoxid NO und Stickstoffdioxid NO2. Sie entstehen, wenn Kohle, Öl, Gas Holz und Abfälle verbrannt werden. In den Städten stellt der Aderautoverkehr (hauptsächlich Dieselmotoren) die häufigste NO2 Quelle dar.

Stickoxide reizen und schädigen die Atmungsorgane (Asthma), sie sind auch für den sauren Regen (Verdauung der Böden) und die erhöhten Ozonwerte mitverantwortlich. Auch tragen sie zur Feinstaubbelastung in unseren Städten maßgeblich mit bei.

Wie gefährlich ist Feinstaub?

Feinstaub PM2,5 sind ultrakleine Staubteilchen. Dieser Feinstaub ist maßgeblich an der Zunahme von Asthma und Atemwegserkrankungen beteiligt.

Diesel und Benzinmotoren erzeugen durch unvollständige Verbrennung einen hohen Anteil dieser winzig kleinen Partikel. Aber auch Industrieabgase und der Abrieb von Reifen und Strassenbelag erzeugen Feinstaub.

 

Ich bin in diesem Beitrag auf Auto, Flugzeug und Bahn eingegangen. Auf andere Verkehrsmittel wie Busse oder Schiffe werden in einem anderen Beitrag eingegangen.

CO2 Emissionen, verschiedene Verkehrsmittel im Test? Umwelt-Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial