Baden oder Duschen? Wie kann man Wasser sparen?

Baden oder Duschen? Wie gesund sind unsere Reinigungsgewohnheiten und helfen sie auch beim Wasser sparen?

 

Wie oft duschen wir denn so am Tag?

 

Im europäischen Vergleich stehen die Franzosen mit 84% an der Spitze, gefolgt von den Deutschen mit 66%. Am Ende der Tabelle stehen die Italiener und Belgier mit 57%. Die meisten mögen es hierzulande eher warm (80%) und am Morgen (49%). Im bundesweiten Durchschnitt duschen wir jeden Tag ca. 11 Minuten lang und ausgiebig.

Baden oder duschen? Wenn unsere Haut leidet

Ob wir nun baden oder duschen, was für viel zu täglichen Gewohnheit geworden ist, reinigt nicht nur unsere Haut sondern zerstört auch langfristig unseren natürlichen Fettschutzmantel (Hypolipidfilm). Die Haut kann dann mit Rötungen, Juckreiz und Abnutzungsekzemen reagieren. Wer dann auch noch zu heiß duscht oder badet (mehr als 36°) fördert mit jedem mal diesen Frontalangriff auf seine Haut. Wasser sparen macht auch an dieser Stelle Sinn.

11 Minuten sind zu viel

Aus dermatologischer Sicht gilt es als unbedenklich 2 bis 3 mal in der Woche zu duschen. Ein Duschvorgang sollte idealerweise nicht länger als 3 Minuten andauern.

10 Minuten Dusche = 1 Vollbad für ca. 1,-€

Bei einem Durchfluss von 12l/min verbrauchen wir nach 11 Minuten mehr als bei einem Vollbad, das sind z.Zt. etwa 1,- € pro Duschvorgang. Manche Duschköpfe haben sogar einen Wasserdurchfluß von 18 Liter/Min, ein Sparduschkopf kommt dagegen mit 6-7 Liter/Min aus. D.h. Wasser sparen kann allein mit einem Sparduschkopf  pro Person im Jahr rund 135.-€ und 210 Kg CO2 ausmachen. Ein Baum braucht ca.12 Jahre diese Menge an CO2 zu kompensieren.

Tägliche Reinigung mit einem Waschlappen

Natürlich sollten geruchs- und schweißintensive Regionen des Körpers täglich gereinigt werden. Gerade Achseln, Füße und der Intimbereich sollten Mithilfe eines Waschlappens, Wasser und einer ph-neutralen milden Seife gereinigt werden. Mit einem Waschlappen kann Wasser sparen sehr leicht von der Hand gehen.

wie kann man wasser sparen 02

3 Minuten Duschen als Luxus genießen

Wer sich einen

  • Sparduschkopf installiert
  • seltener duscht
  • das Vollbad bewußt ausspart und
  • sich beim Duschen kurz fasst

hat mit wenigen Entscheidungen viele ökologische, ökonomische und gesundheitsbewußte Impulse zum Wasser sparen umgesetzt.

 


Quellen/Bildnachweis:

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial