Mund & Zahnpflege

©Monfocus, Pixabay

Holzzahnbürsten für die Zahnpflege

 

Viele Tonnen gebrauchter Zahnbürsten landen jährlich auf den Müllhalden oder landen im Meer, wo sie dann  Jahrhunderte lang umherschwimmen.

Zahnbürsten aus Holz oder Bambus sind die Alternative. Die gängigsten Materialien aus denen die Borsten bestehen sind Kunststoffe, die idealerweise kompostierbar sind, z.B. Nylon 4 ohne BPA, Bambusviskose oder Schweineborsten.

Bei der Umstellung von Plastik auf Holzzahnbürsten kann es die ersten Tage zu Hautirritationen kommen an den Lippen oder in den Mundwinkeln kommen.

Bambus ist zwar ein schnell nachwachsender Rohstoff, wird aber aus Asien importiert. Da ist es schon eine Überlegung wert, doch auf heimische Hölzer zurückzugreifen, da durch die kürzeren Transportwege die Ökobilanz zugunsten der heimischen Hölzer ausfällt. Ebenso wird der überwiegende Teil der Schweineborsen aus China importiert.

Es gilt also selbst bei einer Zahnbürste das für und wieder genau miteinander abzuwägen.

​Bio Bambus Kinder Zahnbürste
7,99 €

100% ​BPA* frei Holzzahnbürsten
10,99 €

Bambus Zahnbürste
vegan BPA* frei
19,90 €

Bio Zahnbürsten BPA* frei & vegan
9,99 €

Zahnseide für die Zahnpflege


Zahnärzte empfehlen zur Reinigung der Zahnzwischenräume und bei tieferen Taschen Zahnseide zu verwenden. Mit der Zahnbürste werden ca 70% der Zahnoberfläche erreicht und gereinigt. in den verbleibenden 30% sammeln sich im Laufe der Zeit immer mehr Bakterien an, welche zu Mundgeruch aber auch zu Karies  und Zahnfleischentzündungen führen können. 

Zahnseide wird idealerweise einmal täglich angewandt. Hierzu wird die Zahnseide in den Zahnzwischenräumen an beiden Seiten auf und ab bewegt. Nicht zu harte Bewegungen und keine Sägebewegungen, also vor und zurück-Bewegungen machen, da hierdurch Schnitte ins Zahnfleisch entstehen können.

Die Zahnseide richtig angewandt ist eine wirksame Ergänzung zur täglichen Zahnpflege und dient als Parandontitis und Karies Vorsorge.

Für deine Zahnpfleg kannst du zwischen:

  • natürliche Zahnseide gewachst und
  • Naturseide umgewachst wählen

​Natur Zahnseide plastikfrei, vegab
14,99 €

​Kompostierbare Naturzahnside
7,95 €

​Vegane Zahnseide mit Maisseide
6,90 €

Bambus Holzkohle Zahnseide ​
5,90 €

Zahnöl & Zahnputztabletten für die Zahnpflege


Zahnöl

Ölziehen ist eine jahrtausende alte Art (Ayurveda) dem Körper Gutes zu tun. auch in der Mund- und Zahnpflege wird Ölziehen angewandt zur Prophylaxe von:

  • Karies
  • Paradontose
  • Zahnstein
  • Mundgeruch 
  • für weissere Zähne

Idealerweise wendest du das Ölziehen einmal täglich morgens auf nüchternen Magen an. Dazu gibst du einenTeelöffel Zahnöl auf deine Zunge und ziehst etwa 10 Minuten lang das Öl durch deine Zähne. Es ist Anfangs etwas mühselig und anstrengend das Öl durch die Zähne zu ziehen, denn es bedeutet wahre Muskelarbeit. Doch wie das bei jeder Muskelarbeit so ist, wird es bald leicht werden. Danach spuckst du das Öl unbedingt aus und spülst mit Wasser nach. Jetzt putzt du ganz normal deine Zähne.

Beim Ölziehen werden Giftstoffe gelöst, weshalb du das Öl auf keinen Fall schlucken darfst.


Zahnputztabletten

Die Anwendung ist denkbar einfach:

Du nimmst eine Tablette und zerkaust sie bis nach kurzer Zeit Schaum in deinem Mund sich bildet. Nun putzt du wie gewohnt deine Zähne.

Um plastikfreie Zahnputztabletten zu erhalten achte darauf, daß der Hersteller keine Reinigungsperlen aus Kunststoff und keine künstlichen Schaumverstärker verwendet. So stellt deine Zahnpflege weder für dich noch für die Umwelt eine Belastung dar.

Du erhältst Zahnputztabletten mit oder ohne Fluorid.

Zahnputztabletten für frischen Atem
9,90 €

​Bio veganes Aktivkohlepulver
6,48 €

​Demeter
Bio Zahnputzöl
9,99 €

Zahnpulver vegan
im Glastiegel
6,99 €

Weitere Mund & Zahnpflegeprodukte

Mundwasser
ohne Fluorid
6,79 €

Teebaumöl antibakteriell
12,99 €

Ayurvedisches Bio Mundziehöl
14,95 €

Zungenreiniger
100% reines Kupfer 
6,95 €

Zahnsalz vegan
stärkt Zahnschmelz
15,58 €

Zahnpflege-Kau-gummi zuckerfrei
1,39 €

Zahnputzholz
 ohne Chemie
10,95 €

​3 Minuten Zahnputz-Sanduhr
7,98 €

Zahncreme selber machen


Du hast Lust Deine eigen Zahncreme herzustellen?Das macht Spaß, spart Geld und du weißt genau was deine Zahncreme drin ist. Und ganz nebenbei sparst du eine Menge Verpackungsmüll.Lass deiner Kreativität bei der Herstellung freien Lauf, variieren und probier aus, ganz so wie es dir gefällt.

Hier findest du das Grund-Rezept für deine selbstgemachte Zahnpasta, Zahnpasta selber machen

Ein Tip nebenbei: Zeige einem lieben Menschen, wieviel er/sie dir wert ist, und schenke ihm/ihr deine DIY Zahnpasta. 

Natron
zur Zahnpflege
9,99 €

Ätherisches
Bio Öl vegan
6,51 €

Bio Kokosöl, nativ zur Zahnpflege
12,99 €

Bio Xylit
Zuckeralternative
19,90 €

Bio Kurkumapulver
12,50 €

Glastiegel 50ml
9,49 €

Nachhaltig und Bio - Eine gute Wahl!

 

Wir setzten auf Produkte, die möglichst wenig

  • Verpackungsmüll mit sich bringen
  • auf Plastik weitgehendste verzichtet wird
  • biologisch hergestellt wurden


*BPA steht für Bisphenol A. Hierbei handelt es sich um eine Chemikalie, die vielen Kunststoffen, als Weichmacher beigesetzt wird. Kunststoffe, denen BPA beigesetzt wurde geben fortwährend winzige Mengen dieses Stoffes an die Umgebung ab. Bereits winzige Mengen greifen in unseren Hormonhaushalt ein und können zu Entwicklungsstörungen bei Kindern, sowie zur Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit beim Manne führen.

Zahnpflege, Zahnbürste und Zahnpasta muß nicht in Plastik verpackt sein!

 „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“

In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Die Preisangaben sind ohne Gewähr

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial