© congerdesign•Pixabay

Meist werden sie achtlos in der Tonne entsorgt. Die Blätter von Kohlrabi, Radieschen, Rote Beete und Karotten sind jedoch essbar und wahre Vitamin und Mineralstoffbomben.

Die Gemüseblätter enthalten sogar mehr Nährstoffe als die Knolle selbst.

 

Gemüse, gesunde essbare Blätter

 

Aus zahlreichen Gemüsesorten kannst du selbstgemachte grüne Smoothies, Pesto, Salate, Eintöpfe oder Gemüse-Brühpulver machen. Viele Gerichte lassen sich zudem mit diesen „Gemüse-Abfällen“ verfeinern.

Die Blätter sind sehr geschmacksintensiv und geben, durch die Bitterstoffe, den Gerichten eine besondere Würze.

Doch Vorsicht, nicht alle Gemüse Blätter sind zum Verzehr geeignet. Einige sind ungeniessbar oder sogar giftig, wie zum Beispiel die Blätter der Tomate.

 

Worauf du achten solltest

  • kaufe regionales und saisonales Gemüse
  • optimal ist Bio-Qualität oder direkt vom Hofladen
  • die Blätter sollten noch frisch und knackig sein
  • wasche die Blätter gründlich

So erhältst du viel Geschmack für wenig Geld!

Leckere Rezepte aus Gemüse Blättern

Gemüse essbare Blätter Radieschen

Radieschen Blätter

reich an Senfölen, sie schützen den Körper vor Viren und Bakterien.

Senföl denkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel.

  • Radieschenblätter klein schneiden, als aromareiche Zutat zu Blattsalaten
  • mit Zwiebeln und Knoblauch in Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, lecker schmeckt dieses Gemüse auch, wenn du dünne Radieschen-Scheiben mit andünstest
  • Radieschen und Blätter grob hacken, Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, feingehackte Schalotten in Butter glasig dünsten, Kartoffeln, Radieschen und Blätter dazugeben Gemüsebrühe dazugeben und ca 20 Min köcheln lassen, Suppe pürieren und Creme fraiche beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
Gemüse essbare Blätter Rote Beete

Rote Beete Blätter

Reich an Kalzium und Beta-Carotin

Enthalten viel Vitamin A, C und K. Folsäure, Eisen und Kalium.

  • Blätter roh in Salaten oder Smoothies.
  • Gekocht in Suppen und Saucen oder als Spinat
  • Rote Beete Blätter gedünstet: Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Gemüse Blätter und klein geschnittene Tomaten zugeben, 10 Minuten köcheln lassen, mit salz und Pfeffer abschmecken, hartgekochte, kleingehackte Eier unterrühren
Gemüse essbare Blätter Kohlrabi

Kohlrabi Blätter

Hoher Vitamin A, C, Kalzium -und  Magnesium Gehalt.

  • Frische, junge Kohlrabiblätter kleinhacken und als aromatische Verfeinerung für Salate und Suppen verwenden.
  • wie Spinat kochen
  • in Butter schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen
  • mit Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl 25 Minuten garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
Gemüse essbare Blätter Karotten

Karotten Grün

Hoher Gehalt an Kalzium.

Enthält viele Bitterstoffe und Ballaststoffe.

Der Verzehr von zu viel Karottengrün kann zu Durchfall führen.

  • Kleingehackt als Petersilie verwenden
  • Pesto: karottengrün zerkleinern, Pinienkerne in einer Pfanne hellbraun rösten, Knoblauchzehe schälen und grob hacken, alle Zutaten pürieren und in saubere Gläser füllen. Mit Öl aufgießen bis alles bedeckt ist, hält so im Kühlschrank mehrere Monate
Gemüse essbare Blätter Fenchel

Fenchel Blätter

reich an Ballaststoffen, fördert die Durchblutung und Verdauung.

  • Findet Verwendung feingehackt für Salate, Suppen, Saucen und Dips
  • Die zarten, fedrigen Blätter werden gerne zur Dekoration verwendet
  • Schmackhaft mit einem erfrischenden Geschmack
Gemüse essbare Blätter Sellerie

Sellerie Blätter

Hoher Anteil an ätherischen Ölen.

Viel Kalzium, Kalium und Vitamin C.

  • Die Blätter der Sellerie eigenen sich als Gemüse
  • frisch oder getrocknet zum Würzen von Suppen, Eintöpfen, Salaten, Soßen und von Fisch
  • mit Öl zu einer Pest verarbeiten
  • getrocknet und verrieben mit Salz als Kräutersalz verwenden
  • getrocknet Sellerie-Blätter mit anderen getrockneten Kräutern mischen, mit Pfeffer, Chilli oder Curry

Giftige Gemüse Blätter

Die Blätter von Kartoffeln, Paprika, Tomaten und Gurken sind nicht genießbar und können sogar giftig sein. Sie enthalten Oxalsäure und Solanin und sind deshalb für den Verzehr nicht geeignet.

Gemüse Blätter, essbare und lecker Nährstoffbomben.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial